Jetzt Termin in unserer Privatpraxis vereinbaren: 0201-84717-0 

PD Dr. med. Christian Berg

Privatdozent Dr. med. Christian Berg ist Internist mit zusätzlichen Facharztqualifikationen als Endokrinologe (Hormon- und Stoffwechselmediziner), Diabetologe und Angiologe (Gefäßmediziner). Mit seiner hohen Spezialisierung und seiner fächerübergreifenden Erfahrung steht er Patienten im Preventicum kompetent zur Seite. Gleichzeitig ist Dr. Berg Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin am Evangelischen Krankenhaus Mettmann.

Dr. Berg studierte Humanmedizin an der Universität Duisburg-Essen. Nach einer langen wissenschaftlichen und klinischen Tätigkeit und Facharztausbildung an der Universitätsklinik Essen erhielt er 2013 die Habilitation und Lehrbefugnis für das Fach Innere Medizin sowie auch den Titel als Priv.-Doz. Im Rahmen seiner medizinischen Aus- und Weiterbildung in den weiteren Facharztgebieten wurden Dr. Berg mehrfache Auszeichnungen und Förderpreise verliehen.

Sein Spezialgebiet sind Hormonstörungen aller Art, v.a. Schilddrüsenerkrankungen, Osteoporose, Hormon-mangelzustände, hormonell bedingtes Übergewicht, Fehlfunktionen der Nebenniere und Hirnanhangdrüse, Menstruationsstörungen bei der Frau sowie Testosteronmangel beim Mann und Wachstumshormonmangel.

 

Zudem ist Dr. Berg auf dem Gebiet der Gefäßmedizin Spezialist für die medikamentöse und interventionelle Behandlung der pAVK bzw. Schaufensterkrankheit nach neuesten schonenden Methoden (Ballon und Stenting), für die gezielte Therapie bei Atherosklerose, für Halsschlagader-Verengungen und Verschlüsse sowie Experte für Thrombose- bzw. Venenerkrankungen.

Privatdozent Dr. Berg ist Autor zahlreicher Publikationen und referiert regelmäßig auf nationalen und internationalen Kongressen. Darüber hinaus setzt er sich als Privatdozent an der Universität für die Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses ein. Ehrenamtlich engagiert er sich im Hospizförderverein Essen und übt die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Diabetes-Hilfe aus.